Die Geschichte

 

So fing alles an...

Mit duSucre Macarons ist der Traum einer passionierten Köchin wahr geworden, die schon seit Kindheitstagen die meiste Zeit in der Küche verbrachte. Die perfekten kleinen Köstlichkeiten namens Macarons entdeckte sie vor vier Jahren und die Sehnsucht und Gelüste nach ihnen ließen sie einfach nicht mehr los. Doch leider bekommt man sie hier in Deutschland nicht so einfach. Also ging sie wieder zurück in ihre Küche und legte selbst los. Ein Backblech nach dem anderen wanderte durch den Backofen und sie hatte jedes mal so viele Macarons, dass Freunde, Nachbarn und Kollegen ihres Mannes ebenfalls in den Genuss der kleinen Leckereien kamen. Auch sie waren äußerst begeistert von den kleinen, bunten, zarten und leckeren Köstlichkeiten und ermutigten sie, ihre Macarons professionell anzubieten. Sehr bald waren ihre Macarons auch tatsächlich auf DaWanda unter dem Namen ‘Macaronmagie’ erhältlich. (Ja, ihr treuen Fans, Macaronmagie ist wieder da!) Ein halbes Jahr lang verwöhnte sie ihre Kunden mit ihren Macarons und durch die ständigen Komplimente ermutigt – verfeinerte sie ihr Rezept zur Perfektion.

Beim Backen dieser zarten Köstlichkeiten ist sehr viel Fingerspitzengefühl erforderlich. So mussten hin und wieder auch einige Macarons entsorgt werden. Doch die gute Nachricht ist: Die Macarons, die heute in der Backstube mit viel Liebe und Leidenschaft – und dem notwendigen Fingerspitzengefühl – hergestellt werden, sind allesamt köstlich und einfach perfekt. 


Ein Jahr nach dem Verkauf über DaWanda kündigte sich Jacqueline's kleine Tochter an und die kleine Köstlichkeit musste der kleinen Kostbarkeit vorübergehend den ersten Platz antreten. Aber es stand immer außer Frage, dass sie wiederkehren würde. Und heute ist es soweit, sie macht genau da weiter, wo sie aufgehört hat, nur  in etwas größerem Umfang. Ihr Traum ist es, die Macarons in Deutschland zu einem allseits bekannten Produkt zu machen, der überall erhältlich ist. 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich freue mich, dass Sie meine Seite besuchen und hoffe, Sie genießen ihren Rundgang durch die Website und vielleicht auch meine kleinen Kreationen.

Jacqueline

Oktober 2012